Logistiklösungen

LEAN-Lösungen für die Logistik – hier steckt Ihr Verbesserungspotenzial

Wer sich mit Verschwendungen in der Produktion auseinandersetzt, kommt an der Distributionslogistik nicht vorbei. Moderne Lagerverwaltung bedient sich einfacher Prinzipien wei Kanban-Systeme, ebenso wie Logistiklösungen, die die Digitalisierung (Stichwort Industrie 4.0) ermöglicht. Intelligente Regalsysteme führen zu Prozessoptimierungen in grossem Umfang, die bei der Produktionsplanung berücksichtigt werden sollten.

Für eine ausführliche Beratung und Analyse Ihrer Logistikösungen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Herr Gennaro Frontino
Telefon: +41 (0)52 742 76 19
E-Mail:

gennaro.frontino@phoenix-mecano.ch

 
pushLOG® 2 Logistiklösung

pushLOG2

pushLOG® 2ist die RFID-Lösung für sperriges Material wie Langgut, schwere Artikel, Schläuche, Rohre oder Ähnliches. Die Bestellauslösung erfolgt auf Knopfdruck. Ausgelöste Bestellungen sind anhand der blinkenden LED-Anzeige sofort erkennbar. Das System kommuniziert drahtlos und benötigt keinen Stromanschluss.
Neu ist der ergonomische Button: Mit dem neuen Taster wird die Bedienung von pushLOG® 2 komfortabler. Dank grosser Auslösefläche und haptischem Feedback ist das neue System noch anwenderfreundlicher. Neu sind auch die vielfältigen Features des neuen Tags, wie die Statusmeldung, die automatische Erkennung neuer Etiketten oder die Integration von Tablets, Smartphones und Smartwatches.
  • Ideale Lösung für sperriges Material
  • Überall einsetzbar
  • Keine Kabel, kein Stromanschluss
  • Neue Artikel werden automatisch erkannt
  • K10 Jahre wartungsfrei
  • Auftragsstatus jederzeit ersichtlich
  • Anwender-Erkennung mit Smartwatch
  • Prozesse werden überwacht und protokolliert
reachLOG Logistiklösung

reachLOG2

Mit reachLOG® werden die bestehenden drahtlosen Logistiklösungen von SFS unimarket perfekt ergänzt. Überall dort, wo der Behälter nicht gedreht werden kann, die Bestellung ohne manuelle Eingriffe ausgelöst werden soll und der Einsatz einer Wägezelle nicht in Frage kommt, ist reachLOG® die ultimative Lösung. Mit modernster Sensortechnik überwacht reachLOG® stetig die Füllmenge im Behälter und löst beim vordefinierten Bestand die Bestellung aus.
  • Vollautomatische Bestellung dank Füllstandsensor
  • deale Lösung für Montagewände und Arbeitsplatzsysteme
  • 10 Jahre wartungsfrei
  • Auftragsstatus jederzeit ersichtlich
  • Anwender-Erkennung mit Smartwatch
  • Statistische Auswertungen mit webLOG
  • Schneller Austausch von Artikeln
  • Schnelle Lokalisierung dank Find-me-Funktion
Damit eignet sich das bahnbrechende System für behältergebundene Anwendungen aller Art und eröffnet neue Möglichkeiten zur Arbeitsplatzintegration.
turnLOG® 2 Logistiklösung

turnLOG2

turnLOG® 2 bietet alle Vorteile der mehrfach ausgezeichneten Vorgängerversion – und noch viele weitere! Nach wie vor wird die Bestellung ausgelöst, wenn der unterteilte Behälter gedreht wird, um auf den Reservebestand zuzugreifen. Nach wie vor werden Ihre C-Teile rechtzeitig wieder aufgefüllt und damit die optimale Verfügbarkeit sichergestellt. Nach wie vor kommuniziert das System drahtlos und benötigt keinen Stromanschluss.
  • In bestehender Lagerinfrastruktur einsetzbar
  • Bewirtschaftung bis an den Montageplatz
  • Neue Artikel werden automatisch erkannt
  • 10 Jahre wartungsfrei
  • Auftragsstatus jederzeit ersichtlich
  • Anwender-Erkennung mit Smartwatch
  • Schnelle Lokalisierung dank Findme-Funktion
  • Mit eLogistics alle Artikel über ein System bewirtschaften
Darüber hinaus bietet das System aber zahlreiche neue Features, wie die Unabhängigkeit von der Lagerinfrastruktur, die Statusmeldung auf dem Tag, die automatische Erkennung neuer Etiketten oder die Integration von Tablets, Smartphones und Smartwatches.
weightLOG® 2 Logistiklösung

weightLOG

Dank der neuen, verbesserten Wägezelle ist weightLOG® 2 noch präziser und flexibler einsetzbar. Neu können schmale und breite Behälter auf dem gleichen Tablar eingesetzt werden und selbst Einzelplatzzellen für Einsätze am Arbeitsplatz sind erhältlich. weightLOG® 2 bietet auch sämtliche Features des neuen Tags, wie die Statusmeldung, die automatische Erkennung neuer Etiketten oder die Integration von Tablets, Smartphones und Smartwatches.
  • Vollautomatische Bestellauslösung
  • Flexibel einsetzbar – im Gestell oder am Arbeitsplatz
  • Erweiterbar für Paletten oder grössere Flächen
  • 10 Jahre wartungsfrei
  • Auftragsstatus jederzeit ersichtlich
  • Anwender-Erkennung mit Smartwatch
  • Absolute Verfügbarkeit
  • Mit eLogistics alle Artikel über ein System bewirtschaften

Transportwagen

LEAN Transportwagen

Materialtransport ist in jeder Produktion nötig. Wie sie erleichtert werden kann, sehen sie hier.
  • transparente Wände machen die Ware sichtbar. Visualisierung ist ein wichtiger Aspekt bei LEAN-Prozessen.
  • grosse Haltegriffe erleichtern den Transport und Drehungen.
  • schwenkbare Auszüge ermöglichen auch den Transport von kleineren Kisten.
  • geschlossene Profile sorgen für die Einhaltung von Hygienestandards.
  • optional können Haltefächer für Dokumente angebracht werden.
Wir durften diesen Transportwagen sogar für einen Kunden in 40-facher Ausführung liefern.
Materialdurchlaufwagen

LEAN Materialwagen

Intelligente Materialzu- und abführung kann so aussehen.
  • stabiles Profilsystem
  • Materialzuführung in verschiedenen Grössen auf Rollen von hinten
  • Materialabführung auf anderer Ebene, ebenfalls auf Rollen, nach hinten
  • hochwertige Rollen sorgen für Mobilität.
Die Abbildung zeigt eine mögliche Ausführung. Selbstverständlich können die Höhen und Breiten, sowie die Anzahl der Ebenen variiert werden.
Materialwagen Kanban

LEAN Materialwagen Kanban

Das durchdachte System visualisiert den Materialbestand und vereinfacht somit die Produktion Just-in-time.
  • Mindestbestand wird mit Pfeilen markiert, somit ist sofort ersichtlich, wann wieder nachbestellt, -geliefert oder -produziert werden muss.
  • Tafeln an der Kopfleiste zur Beschriftung oder Bebilderung.
  • stabiles Aluminiumprofilsystem.
  • transportierbar auf hochwertigen Rollen.
  • Materialzuführung und -entnahme von beiden Seiten möglich.
In unserer eigenen Produktion für die Herstellung von Industriegehäusen kommt dieses System erfolgreich zum Einsatz.